auf dem land

Die Erde und ihr Bruder stolpern die Treppe des Turmes hinauf.
Komm, spiel mit meinen Glocken, heißt es da, und sie spielen,
eins eins zwei.

Zum Glück kommt die Feuerwehr und pflegt die Gräber
worauf sich die Toten beschämt ein Sammeltaxi nehmen
heim zu den Kindern.
Doch die riesige Kuh hat alles gefressen!
Diese blöde Kuh, Das verdammte Miststück.

Die Erde spielt immer noch mit ihren Glocken
und ihr Bruder beleidigt die Feuerwehr
während die Kinder sich vor der Kuh
in den Gräbern verstecken
und die Toten fassungslos Schnaps trinken.

So wird das nix, sagt der Gemeinderat,
Die Umgehungsstraße! Der Friedhof! Der Puff!
Und der Schnaps! Vor allem der Schnaps!

Die Erde ist taub geworden
ihr Bruder wurde von der Feuerwehr ertränkt
die Kinder klatschen begeistert
und die Toten granteln vor sich hin
wegen dem Puff.

Aber die Nutten sind schon lange weg,
die Kinder steigen gelangweilt in
die erstbeste Rakete,
fliegen direkt nach Australien, die Erde staunt
ihr Bruder überlegt
und die Toten, ja, die Toten, keine Ahnung.

Jedenfalls gibt es in Australien
noch Dinosaurier, sagen die Kinder
wenigstens im Internet,
und Bäume.

Die Feuerwehr vergräbt sich auf einem Feld,
die Kuh scheißt einen großen Haufen auf den Marktplatz
die Toten rufen Hallo,
die Erde gähnt
und dreht sich weiter.